DE | EN

Über 600 Jahre Geschichte prägten diesen Raum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Die ersten Register erklingen im Karolinum

Das Karolinum – die Aula der Karls-Universität in Prag – gehört seit dem Jahr 1383 zur Universität, als der Sohn des Universitätsbegründers, König Wenzel IV, eines der stattlichsten Altstadt-Palais für das Studentenwohnheim gewinnen konnte.

Seitdem hat es viele Veränderungen erfahren und enthält sowohl gotische, barocke als auch neuzeitliche Elemente.

Wir freuen uns besonders, hier ein Element unserer Zeit hinzufügen zu dürfen, sowohl in musikalischer als auch architektonischer Form.

Nachdem die Orgel in unserer Werkstatt sehr gut vorbereitet war und die Anlieferung und Montage in der ersten Woche des August reibungslos vonstatten ging, erklingt seit der zweiten Woche die Orgel. Unser Intonationsteam gibt hier jeder Pfeife ihren endgültigen Klang, wegen der Semesterferien glücklicherweise in bester Ruhe.

Weitere Infos über das Instrument gibt es hier…