DE | EN

Für den Orgelbau in ganz Deutschland unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

"Als Orgelbauer kommt man ganz schön viel rum..."

Gerade in der vergangenen Wochen waren wir wieder viel unterwegs… von Kloster Beuerberg an den Alpen bis nach Lingen im Emsland … von Freiburg bis nach Prag …

Während unsere Intonateure in Kloster Beuerberg und in Lehrberg bei Ansbach gerade die letzten Register intonieren und stimmen, laufen die nächsten Projekte schon an.

In unserer Werkstatt bauen wir die neue Orgel für Prag, während ein zweites Team die Schlimbach-Orgel von Assmannshausen am Rhein restauriert.

In Freiburg heilige Familie wird ein neuer Setzer in unsere Orgel von 1992 eingebaut und in Lingen an der Ems beginnen die Arbeiten zur Überholung großen Orgel von Fischer & Krämer.

Gleichzeitig sind Johannes und Hans-Georg Vleugels unterwegs, um für neue Angebote verschiedene Orgeln zu untersuchen und Gutachten zu erstellen. Diese Aufgaben führten uns in den vergangen Wochen von von der schweizer Grenze bis nach Thüringen, vom Schwarzwald bis in die Oberpfalz.

Glücklicherweise sind wir durch unsere zentrale Lage, Mitten in Süddeutschland, innerhalb von 3 Stunden bei fast jedem unserer Kunden. Innerhalb von 5 Stunden erreichen wir fast jeden Ort in Deutschland.