Westerheim, St. Stephanus, I/12 – Opus 446

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Westerheim-446-Restaurierung-Vleugels-alte-Kirche-Totale-1040px

Nur eine engagierte Kirchengemeinde macht solch ein Restaurierungsprojekt möglich.

Westerheim St. Stephanus, Orgel von Johann Georg Schäfer (II) erbaut 1828, Restaurierung Vleugels 2018

Aus der Presse anlässlich der Wiedereinweihung:

Für die Westerheimer Bürger ist in diesem Jahr ein Weihnachtswunder wahr geworden: Die seit 44 Jahren stumme Schäferorgel aus dem Jahre 1828 wurde restauriert und erklang am 4. Advent das erste Mal wieder in der Sankt-Stephanus-Kirche. Möglich wurde dieses Weihnachtswunder durch ein großes ehrenamtliches Engagement des Fördervereins Sankt Stephanus und viele Spenden der Westerheimer Bevölkerung über Jahre hinweg.

Südwest-Presse 29.12.18

Westerheim-446-Restaurierung-Vleugels-alte-Kirche-Spieltisch-von-oben-1040px
DISPOSITION

Manual C-f‘‘‘ 80mmWS

  1. Principal 4’
  2. Gedeckt 8’
  3. Flöte 8‘
  4. Gamba 8’
  5. Salicional 8‘
  6. Flöte travers 4‘
  7. Dolce 4‘
  8. Oktav 2‘
  9. Mixtur 4f. 2 2/3‘

Pedal C-f° 80mmWS (rückgeführt auf den originalen Umfang)

10. Subbass 16’
11. Oktavbass 8’
12. Violonbass 8‘

Koppel Manual – Pedal über sep. Ventile im hinterer Windkasten.

Stimmung gleichstufig mit a = 439,4 Hz bei 18°C